IMG_7416 (1).jpg

garðar eðvaldsson - tenorsax.

wurde 1994 in einer kleinen Stadt an der Ostküste von Island geboren. Mit 18 Jahren zog er nach Reykjavík um am FIH Saxophon u.a. bei Hilmar Jensson, Ólafur Jónsson, Sigurður Flosason zu studieren. Nach abgeschlossenem Studium an der FIH zog es garðar nach Basel wo er seit 2015 u.a. bei Mark Turner, Larry Grenadier, Jeff Ballard, Jorge Rossy und Aydin Esen studiert. Konzertiert hat garðar in Island und Norwegen und macht sich nun einen Namen in der Schweiz mit dem „Yumi Ito Orchestra“.